Bullys vom Limpertzhof

aktualisiert 21. November 2018

Peach, Juanita vom Limpertzhof (Fotos folgen)

Eine wunderschöne Hündin in redfawnpied. Sie ist aus unserem J-Wurf und zog damals aus zu sehr netten Labrador-Züchtern, Familie Kuth, die gerne eine kleine Rasse mit in die Zucht nehmen wollten. Wir blieben in Kontakt und es entwickelte sich eine tolle Freundschaft , die weder mein Mann noch ich missen möchte :-) !!.

Peach entwickelte sich auch ganz wunderbar und bestand im Herbst 2016 ihre ZTP und bekam auch einmal Welpen, die sie liebevoll, ganz  wie die Mama Auguste, großzog.

Nun sollte sie dieses Jahr ihren 2.Wurf bekommen. Peach wurde läufig und auch erfolgreich gedeckt, allerdings wurde es danach im gesamten Labbirudel sehr unruhig und stressig für alle....hach die Hormone....seufz.  Es wurde hin- und herüberlegt.... und schließlich, schweren Herzens und mit einem weinenden und einem lachenem Auge, kehrte Peach zu uns zurück und wurde von ihrer Mama nach einer kurzen knappen und bestimmten Ansage...lach... willkommen geheißen. Und auch der Rest des Rudels teilt schon Bällchen und Körbchen mit ihr. :-)

Sie ist eine ganz, ganz liebe Hündin, hört super und guckt genauso wie Auguste. Ich muss immer lachen, wenn die beiden vor mir sitzen und mich angucken...kicher...

Da sie ihre Babys leider in einem Notkaiserschnitt entbinden mußte und zudem auch keine Milch hatte, haben wir entschieden, sie aus der Zucht zu nehmen.

Wir suchen nun für sie einen Prinzessinnenplatz, den hat sie sich redlich verdient. Sie fühlt sich zwar wohl im Rudel, aber wir wünschen uns für sie einen tollen Platz, auf Lebenszeit natürlich, in einer Familie, sehr, sehr gerne mit Kindern, denn die liebt sie abgöttisch, wo sie verwöhnt wird. Sehr gerne auch als Zweithund, ob Rüde oder Hündin ist egal, sie kommt mit allem gut zurecht. Sie ist natürlich stubenrein und hört super!

Bei wirklich ernsthaftem Interesse meldet Euch gerne zum Kennenlernen :-)

02181/8209926